IT-Projektleiter (m/w/d)

IT-Projektleiter (m/w/d)

Wir gehören mit dem Standort Betzdorf zu den führenden IT-Systemhäusern im nördlichen Rheinland-Pfalz und sind spezialisiert auf die ganzheitliche IT-Betreuung mittelständischer Unternehmen mit den Schwerpunkten Planung, Konzeption, Rollout und Betreuung von IT-Infrastrukturprojekten sowie individuellen Software- und Dokumentenmanagement-Lösungen.

Unser Anspruch ist es, die IT unserer Kunden durch unser Handeln, sicherer, effizienter und komfortabler zu machen. Wir glauben fest an die Bedeutung hochinnovativer Technologien und Produkte.

Der Erfolg lässt uns weiter wachsen – daher suchen wir Verstärkung!

Stellenbeschreibung

  • Du bist verantwortlich für die Beratung, Planung und Umsetzung von IT-Projekten mit besonderem Fokus auf die Standardisierung, Optimierung und Weiterentwicklung
  • Du analysierst die Situation des Projektes und definierst geeignete Maßnahmen (entlang gängiger Zertifizierungen, z.B. ISO 27001)
  • Dabei übernimmst Du die Gesamt- oder Teilprojektleitung von den geplanten Maßnahmen, verstehst Dich als Impulsgeber*in und führst die Projekte sicher und termingerecht bis zum Go-live.
  • Du beherrschst die Abstimmung und Dokumentation von fachlichen und technischen Anforderungen und Lösungskonzepten

Technisch:

  • Du hast bereits Erfahrung in der Leitung herausfordernder IT-Projekte und besitzt weitreichende Kenntnisse (agiler/hybrider) Projektmanagementmethoden, optimalerweise mit entsprechenden Zertifizierungen z.B. PMI, PRICE2, SCRUM

Persönlich

  • Du hast eine abgeschlossene fachbezogene Ausbildung oder ein Studium mit Schwerpunkt IT abgeschlossen
  • Du bist bereit Verantwortung zu übernehmen und Entscheidungen zu treffen
  • Du bringst Methodenkompetenzen im klassischen und agilen Projektmanagement mit
  • Hervorragende analytische Fähigkeiten sowie eine ausgeprägte Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit zeichnen dich aus
  • Beratung heißt Flexibilität: Dein Projekteinsatz richtet sich nach unseren Kunden und Deiner Projektsituation und beinhaltet sowohl hybrides Arbeiten als auch den Einsatz vor Ort

  • Intensive und zielgerichtete Einarbeitungsphase mit Mentoren-Unterstützung
  • Weiterbildung: umfangreiche fachliche und methodische Trainings inkl. Zertifizierungen
  • Hohe Gestaltungsfreiheit bei flachen Hierarchien
  • Work-Life-Balance: flexibles Arbeitszeitkonto, hybrides Arbeiten in einer offenen Team- und Arbeitskultur, Familienservice, Hunde willkommen
  • Feelgood-Atmosphäre: Team-Events, Afterworks und kostenlose Betriebssportangebote
  • Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duzkultur, gelebte Vielfalt, gegenseitige Wertschätzung
  • Zuschuss zu Deinem Mittagessen in der eigenen Betriebskantine, freie Getränke
  • Job Rad, betriebliche Altersvorsorge und viele andere Leistungen gehören für uns zu den Basics

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann sende uns deine vollständigen Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse.

bewerbung@gromnitza.de